Adventsmarkt in Eppendorf

Alle Jahre wieder… Oder doch nicht?

In den vergangenen Jahren veranstalteten wir im Rahmen des Adventsmarktes in Eppendorf in der Kirche ein Verkündigungsspiel. Außerdem hatten wir uns als Kirchgemeinde mit Ständen und einem Bereich des Verweilens daran beteiligt. 

Im letzten Jahr war die Lage so unsicher, dass der gesamte Adventsmarkt abgesagt wurde. Und in diesem Jahr? Wir wissen es nicht!

Darum ist es zu diesem Zeitpunkt sehr vage etwas anzukündigen, was den Adventsmarkt betrifft. 

Zum momentanen Zeitpunkt planen wir eine Veranstaltung am 1. Advent um 15:00 Uhr in der Kirche. So Gott will und sich die Lage nicht verschärft, wird es wieder ein Verkündigungsspiel der Christenlehre werden. So wollen wir uns an Jesus (Mt 6,34) halten, der uns sagt: „Darum sorgt nicht für morgen, denn der morgige Tag wird für das Seine sorgen. Es ist genug, dass jeder Tag seine eigene Plage hat.“

Dirk Wolf 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.