Junge Gemeinde in Corona-Zeiten

Seit ca. einem Jahr begleitet uns Corona nun auch schon in der Jungen Gemeinde.
In dieser Zeit haben wir viele verschiedene Möglichkeiten ausprobiert, um die JG bestmöglich zu
gestalten.
Anfangs stand bei uns jede Woche ein bestimmtes Thema im Vordergrund, wie zum Beispiel Ostern
oder der Psalm 23. Zu diesen Themen gab es dann immer kleine Impulse und Ermutigungen oder
auch verschiedene Aktionen, um den Alltag zuhause weniger langweilig zu gestalten.
Da uns aber auch der persönliche Austausch gefehlt hat, treffen wir uns als JG mittlerweile jeden
Freitag zu einer Videokonferenz
. Dabei haben wir schon viele spannende Themen gehört und
natürlich kommt der Spaß dabei auch nicht zu kurz.
Wir sind dankbar dafür, diese Möglichkeit gefunden zu haben allen ein Stück weit normale JG
ermöglichen zu können.


Leitungsteam der JG Gahlenz