Neujahrsgruß der Familie Barthel

Liebe Glaubensgeschwister in Sachsen,

Heute senden wir euch einen kleinen Gruß von der Melusi-Gemeinschaft in Südafrika. Auch unser Land ist extrem stark von der Covid-19-Pandemie betroffen. Die letzten Monate waren herausfordernd und wie dieses Jahr für uns als Familie und unsere Arbeit wird, ist sehr ungewiß. Doch in aller Unsicherheit dürfen wir wissen, dass unser Leben in Gottes Hand ist. Er ist der Allmächtige, Allwissende und Allgegenwärtige. Dies gibt uns Mut, Hoffnung und Zuversicht, denn wir als seine Kinder dürfen Ihm vertrauen.

Trotz bestehender Corona-Einschränkungen oder gerade wegen allen Einschränkungen versuchen wir auch in diesem Jahr, Gottes Barmherzigkeit und seine Liebe ganz praktisch an Menschen in Not weiterzugeben – getreu der Jahreslosung: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist.“

In diesem Sinne:

Möge der barmherzige Gott mit euch sein.

Eure Familie Barthel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.