Abschied und Neuanfang

Über viele Jahre war Bärbel Groschupp in der Gemeinde- und Friedhofs-verwaltung für Eppendorf und Kleinhartmannsdorf beschäftigt. Mit Engagement hat sie sich um die Finanzen gekümmert und Leidtragende im Trauerfall auf den Friedhöfen beraten. Ende September geht sie in den Ruhestand. Wir danken ihr an dieser Stelle für alle geleistete Arbeit und wünschen ihr einen gesegneten Ruhestand mit vielen schönen Jahren in der Familie.

Zugleich begrüßen wir als neue Mitarbeiterin Sabine Reichel. Sie war bisher schon in Großwaltersdorf angestellt und ist ab September auch in Eppendorf tätig. Auch ihr wünschen wir Gottes Segen und viel Schaffenskraft für die neuen Aufgaben.