Elternabend in Gahlenz – „Die Kirche im Dorf lassen“

Liebe Eltern ich möchte hiermit ganz herzlich zu einem Elternabend der Christenlehre einladen.

In der Christenlehre in Gahlenz sind ganz tolle, liebe Kinder. Es ist schön mit den Kindern zu arbeiten. Und es scheint auch für die Kinder schön zu sein. Denn: wenn es nur geht, kommen sie in die Christenlehre. Es sind im Durchschnitt zwischen 4-6 Kinder. Es kann auch durchaus möglich sein, dass es auch mal 3 sind. Man sagt, das Gruppengefühl entsteht mit 7-8 Kindern.

Wie gehen wir damit um? Was ist zu tun? Wie geht es weiter? Welche Alternativen kann es geben? Was ist Ihre Aufgabe?

Diese und viele andere Fragen wollen wir gemeinsam bereden. Dazu sind alle Eltern des Dorfes eingeladen.

Am Dienstag, dem 11.6.,  um 18.30 – ca. 20.00 Uhr lade ich ins Pfarrhaus Gahlenz ein.

Gemeindepädagoge Dirk Wolf