Angebote der Gahlenzer Gemeinde in der Advents- und Weihnachtszeit sowie über den Jahreswechsel

Die Kirche ist täglich von 12:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit für Stille und Gebet geöffnet. In den Adventswochen gibt es für Kinder und Erwachsene einen besonderen Adventskalender in der Kirche. „Freut Euch“ – Wochenandachten im Advent Mittwoch, 02. Dezember 2020 um 19:00 Uhr Mittwoch, 09. Dezember 2020 um 19:00 Uhr Mittwoch, 16. Dezember …

Bau am Gahlenzer Pfarrhaus kann weitergehen

In dem Beitrag haben wir darauf hingewiesen, dass sich der Bau einer Wohnung im Gahlenzer Pfarrhaus schwierig gestaltet. Inzwischen hat sich die Landeskirche zu einer Nachfinanzierung bereit erklärt, so dass die Bauarbeiten weitergehen können. Vielen Dank an alle, die für die Renovierung des kleinen Gemeinderaums etwas gegeben haben. Wir sind noch weiterhin auf Spenden angewiesen, …

Vereinigte Ev.-Luth. Kirchgemeinde Eppendorf

Mit dem Beginn des neuen Jahres ist aus unseren ehemals selbständigen Einzelgemeinden eine neue Kirchgemeinde geworden. Und dabei geht es uns wie zwei Menschen, die heiraten und gemeinsam leben: man muss sich aufeinander einlassen, was nicht immer leicht ist, aber man kann auch voneinander profitieren. Ich lade daher ein, auch Angebote in den anderen Gemeindeteilen …

Kantorenstelle wird verändert

Nachdem wir in diesem Jahr mehrmals unsere Kantorenstelle erfolglos ausgeschrieben haben, wurde der Entschluss gefasst, unsere Anstellungsprozente mit der frei werdenden Kirchenmusikerstelle in Oederan zusammenzulegen. Dort geht Kantor Liebscher in Ruhestand, die Stelle wurde im Rahmen der letzten Strukturanpassung massiv gekürzt. Mit der Neuausschreibung einer dann höher dotierten B-Stelle erhoffen wir uns mehr Erfolg zu …

Bau am Gahlenzer Pfarrhaus

Mit viel Zuversicht sind wir im Frühling diesen Jahres an den Bau des Gahlenzer Pfarrhauses gegangen. Alles schien geklärt, es fanden sich Firmen, die Finanzierung stand, es ging gut los. Geplant war die Erneuerung des Giebels zur Straße zu und die Instandsetzung der ehemaligen Wohnung von Pfr. i.R. Freyer. Doch mit dem weiteren Baufortschritt zeigten …