Zwei Mal Abschied nehmen…

… müssen wir Ende diesen Jahres und Anfang nächsten Jahres von hauptamtlichen Mitarbeitern:

Zunächst geht am 31. Dezember 2019 Andreas Härtel in den Ruhestand. Er war seit zehn Jahren in den Kirchgemeinden Eppendorf und Kleinhartmannsdorf als technischer Mitarbeiter und auf den Friedhöfen angestellt. Bei Wind und Wetter, bei Sonne und Regen hat er die vielfältigen äußeren Aufgaben gemeistert. Vieles ist in dieser Zeit geworden. Vieles ist, gerade auf den Friedhöfen, eine immer wiederkehrende Routine. Wir danken ihm für seinen treuen und kontinuierlichen Dienst und wünschen ihm einen gesegneten Ruhestand. (Zugleich sind wir dankbar, dass er hier wohnen bleibt und sich sicher auch weiter in unserer Kirchgemeinde einbringt.)

Abschied nehmen müssen wir Mitte Januar auch von unserer Praktikantin Theresa Franke. Sie hat mit dem neuen Schuljahr ihr Praktikum in unseren Gemeinden und beim Religionsunterricht in verschiedenen Schulen gemacht. V.a. in der Christenlehre, aber auch bei Konfirmanden und in den Jugendgruppen war sie aktiv und hat Feste und Familiengottesdienste mitgestaltet. Wir wünschen ihr Gottes Segen für ihre berufliche Zukunft und bedanken uns für allen Einsatz.

Die Kirchenvorstände unserer Gemeinden und Pfr. Tom Seidel