Vereinigte Ev.-Luth. Kirchgemeinde Eppendorf

Mit dem neuen Jahr gehören Sie zu einer neuen Kirchgemeinde. Die vier bisherigen Schwesterkirchgemeinden Eppendorf, Großwaltersdorf, Gahlenz und Kleinhartmannsdorf haben sich zum 1.1.2020 zur „Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Eppendorf“ zusammengeschlossen. Aber keine Angst: die bisherigen Orte und Kirchen bleiben natürlich erhalten und wir werden uns auch weiterhin mühen, vor Ort nach unseren Möglichkeiten ein attraktives Gemeindeleben zu gestalten. Dazu trägt auch ein vielfältiges ehrenamtliches Engagement bei, für das ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken möchte.

Mit dem 1.1.2020 ist unsere Kirchgemeinde zugleich mit den Schwesterkirchgemeinden Oederan und Borstendorf-Schellenberg-Leubsdorf verbunden. Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in Zukunft enger zusammenarbeiten als dies bisher der Fall war. Und auch wenn die Seelsorgebezirke der Pfarrer erst einmal unverändert bleiben, wird es sicher auch mal vorkommen, dass Pfr. Schieritz aus Leubsdorf oder Pfrn. und Pfr. Roßner aus Oederan in unseren Gemeinden sind und umgekehrt. Diese Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden muss natürlich erst wachsen, wobei es schon einige gute Ansätze gegeben hat (ich erinnere z.B. an unser diesjähriges Chorprojekt). Es wird darauf ankommen, die Zusammenarbeit in der Region mit Leben zu füllen.

Eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr wünscht Ihnen Ihr Pfarrer Tom Seidel!